Heimsieg im Nachholspiel der Herren

18.09.18

Es war nicht so leicht einen Termin für das Herrenspiel gegen den TuS Jüngersdorf/ Stütgerloch II zu finden, nachdem der TuS am ursprünglichen Termin 08.09.2018 keine Mannschaft stellen konnte.

Letztlich konnte die Begegnung erst am Dienstag, den 18.09.2018 gespielt werden und stellte für den SC08 die gewünschte, zusätzliche Einheit unter Wettkampfbedingungen dar. Unsere Herren gewannen mit 7:0 (4:0) und standen zu keiner Zeit vor größeren Problemen.  

1. Damen mit Heimsieg nach über einem Jahr

16.09.18

Lang ist es her, dass unsere 1. Damen in Stetternich drei Punkte einfahren konnte. Am Sonntag gelang endlich wieder ein Sieg auf heimischem Terrain gegen Borussia Derichsweiler. Die Gegnerinnen standen von der ersten Minute an auf verlorenem Posten. Nach einer Viertelstunde stand es schon 4:0 für den SC08. Endstand war dann 9:2.

Der 2. Damen erging es ähnlich - aber mit umgekehrtem Vorzeichen. Frau konnte nur selten in den Strafraum von Huchem-Stammeln vordringen und unterlag mit 1:8.

Die Herren müssen sich die 1:3-Niederlage bei Viktoria Pier-Schophoven selbst ankreiden. Mitte der 1.Halbzeit legte man den Hausherren drei Tore durch krasse Fehler auf. Nach einem von Dennis Drechsel verwandelten Foulelfmeter konnte man vor der Pause etwas Hoffnung schöpfen. Nach der Pause beschränkte sich Pier auf Torsicherung und sporadische Konter, die allerdings sehr schlecht ausgespielt wurden. Der SC08 wirkte jetzt optisch überlegen, konnte aber kaum Torgefahr erzielen. Da ein weiterer Foulelfer vom SC08 etwa 10 Minuten vor Schluss verballert wurde, konnte der Druck auf die Hausherren auch nicht weiter erhöht werden. So blieb es beim 3:1 des Tabellenführers.

TuS Jüngersdorf wieder Endstation im Pokal

12.09.18

Die Damen hatten wieder kein Losglück im Kreispokal.

In der 1. Runde musste frau sofort beim Topfavoriten, dem Mittelrheinligisten TuS Jüngersdorf/Stütgerloch antreten. Die nach dem Abstieg unserer Damen zwei Spielklassen Unterschied spiegeln sich im Endergebnis wieder. Unsere 1. verlor mit 3:8 und kann sich voll auf die anstehenden Spiele in der Bezirksliga konzentrieren.

Sieg der 2.Damen und Niederlage der 1.Damen

09.09.18

Die 1.Damen konnte die Niederlagenserie auch in der Bezirksliga nicht stoppen. Das erste Meisterschaftsspiel beim SV Weiden ging mit 0:3 verloren.

Die 2.Damen startete dagegen mit einem 6:2-Heimerfolg gegen die neu formierte Mannschaft des SV Siersdorf. Inwieweit diese Spiele bereits ein Gradmesser für die Saison sein können, bleibt natürlich abzuwarten.

Das Spiel der Herren wurde vom Gegner aus Jüngersdorf wegen Mannschaftsproblemen abgesagt. Eine Spielverlegung scheiterte bislang an Termin- und Platzproblemen, der 19.09.2018 ist ins Auge gefasst. Die Herren kommen damit am kommenden 4. Spieltag erst zu ihrem 2. Spiel, wenn man bei der bislang bärenstarken SG Pier/Schophoven antreten muss.      

Herren holen 3 Punkte in Jülich

02.09.18

Seit längerem haben die Herren des SC08 mal mehr Zugänge vor einer Saison als Abgänge. Spannend wird sein zu sehen, wie sich Tim Haubner und Christian Küpper (jeweils eigene Jugend), Marvin Heisterkamp (Amicitia Schleiden), Fabian Höppener (Grün-Weiß Welldorf-Güsten) und Tobias Reimer (Viktoria Arnoldsweiler) integrieren. Da im Sommer erstaunlicherweise kein Abgang zu verzeichnen war, hofft Trainer Basti Müller mit dem verbreiterten Kader eine bessere Saison hinlegen zu können.

Die Vorbereitung verlief jedoch keineswegs sehr hoffnungsvoll und am 1. Spieltag hatten die Herren direkt spielfrei.

So startete der SC08 mit einem Auftritt beim SC Jülich 1910/97 in die neue Saison und konnte die volle Punktzahl einfahren. Von den Zugängen waren nur zwei im Einsatz, doch die stachen direkt auch als Torschützen hervor. Der 4:1-Auswärtserfolg entsprang aber weniger der Klasse unserer Herren als dem leichtfertigen Umgang des SCJ mit seinen Chancen, der in beiden Halbzeiten als viel besseres Team startete. Yannick Gülpen und Christian Küpper schossen den SC08 jedoch in eine 2:0-Pausenführung, die in der 2. Halbzeit nur mit viel Glück verteidigt und sogar mit dem 3:1 durch Christian Kuckartz und dem 4:1 durch Fabian Höppener ausgebaut werden konnte. 

Nächsten Samstag hat der SC08 seinen ersten Heimauftritt auf der in der Sommerpause teilweise umgestalteten Platzanlage. Einige Mitglieder waren unterstützt von unserer Herrenmannschaft sehr fleißig und wir hoffen, daas unsere Mitglieder und Gäste zufrieden sein werden, wenn alles bis Ende September zum Abschluss gekommen ist.   

Anstehende Meisterschaftsspiele

19.09.18

Herren:

Samstag, 22.09.2018 18.00 Uhr gegen SG Echtz/Hoven II

1. Damen:

Sonntag, 23.09.2018 15.00 Uhr bei SoccerLife Düren

2. Damen:

Sonntag, 23.09.2018 11.00 Uhr bei Alemannia Rommelsheim